Rücktritt

Gemeindepräsident Urs Kuhn

Ich habe letzte Woche den Gemeinderat mündlich und schriftlich informiert, dass ich auf den 31.12.2018 als Gemeinderat und Gemeindepräsident der Einwohnergemeinde Radelfingen zurücktreten werde.
Der Entscheid ist mir nicht leicht gefallen, ich spüre aber, dass der Zeitpunkt für den Rücktritt der richtige ist. Insbesondere meine beruflichen Aufgaben im Kanton Aargau und die damit verbundenen Abwesenheiten haben mich zu diesem Schritt bewogen. Es stehen diverse grössere, zukunftsgerichtete Projekte in der Gemeinde an, die anzupacken sind und die ein entsprechendes Engagement des Gemeindepräsidenten erfordern.
Ich werde im nächsten Radelfinger, der am 14.9.2018 erscheinen wird, ausführlicher auf meinen Rücktritt und auf die getroffenen bzw. geplanten Nachfolgelösungen eingehen.
Ich möchte an dieser Stelle allen danken, die mich während meinen 14 Jahren im Gemeinderat Radelfingen unterstützt haben, vor allem meinen aktuellen und früheren Kolleginnen und Kollegen im Rat, aber auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Radelfingen unter der Führung von Gemeindeverwalter Martin Riesen.
Einen speziellen Dank richte ich an die ganze Bevölkerung unserer Gemeinde für das grosse Vertrauen gegenüber der Gemeindebehörde, das wir während den vergangenen Jahren geniessen durften.

Urs Kuhn
Gemeindepräsident Radelfingen

Veröffentlicht am 08.08.2018 um 04:19 Uhr

© Gemeindeverwaltung Radelfingen, Bühlstrasse 2, 3036 Detligen
Telefon: 031 825 61 06, E-Mail: gemeinde@dont-want-spam.radelfingen.ch